• KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 50€ EINKAUFSWERT
  • KOSTENLOSE RÜCKSENDUNG

LE SLIP IN DEINER NÄHE(N)

Wo auch immer du dich in Frankreich befindest, eines der Ateliers, das die Produkte für Le Slip Français herstellt,
ist nie mehr als 250km von dir entfernt.

LE SLIP, FRANÇAIS

Bei Le Slip Français bedeutet “Hergestellt in Frankreich“, dass unsere Produkte regional in einem Umkreis von 250km dank unserer 29 Partnerateliers in ganz Frankreich hergestellt werden.
Vom Faden bis zum fertigen Produkt werden alle Produktionsschritte in Frankreich und somit in Europa realisiert (Färben, Weben, Stricken, Zuschneiden, Verarbeitung und Zustellung).
Die Verpackung besteht aus recyceltem zertifizierten FSC Karton und alle Accessoires, das Slip-Logo auf der Kleidung, bis hin zum Etikett sind ebenfalls in Frankreich hergestellt.
Für einige wenige Ausnahmen, wie beispielsweise das Etikett von La Augustine, konnten wir keinen Hersteller in Frankreich finden. Deshalb haben uns Experten aus Italien ausgeholfen. Aber falls du von französischen Herstellern hörst, kontaktiere uns gerne jederzeit!

ZARTE BÄNDE KNÜPFEN

EINE ENG VERSTRICKTE GEMEINSCHAFT

Das EPV Label zeichnet französische Unternehmen mit einer besonderen Handwerkskunst oder industriellem Knowhow aus. Es wurde 8 von unseren Partnerateliers in Saint-André-lez-Lille, Les Cars, Fougères, Saint-James, Montceau-les-Mines, Belmont-de-la-Loire, Quimper und Bonnétable verliehen.
GARANTIERTE HERSTELLUNG IN FRANKREICH
Das OFG Label (Origine France garantie) ist die einzige Zertifizierung für eine Herstellung in Frankreich nach zwei Kriterien: zwischen 50% und 100% vom Preis pro Stück müssen aus Frankreich sein sowie die grundlegenden Kennzeichen des Produkts.
Le Slip Français arbeitet mit 8 zertifizierten Ateliers zusammen
in Saint-André-lez-Lille, Les Cars, Troyes, Saint-Didier-en-Velay,
Castres, Bourg-en-Bresse, Charlieu, Bonnétable.
Dieses Label repräsentiert das Engagement unserer Partnerateliers, regional herzustellen. Drei davon sind sogar mit beiden Zertifizierungen ausgezeichnet: : Lemahieu à Saint-André-Lez-Lille, Broussaud à Les Cars und Macosa à Bonnétable.

IM HOHEN NORDEN

Im Norden Frankreichs
Engagiert sich Le Slip Français zusammen mit 7 Ateliers und beschäftigt somit fast 300 Personen.
Wir stellen dort insbesondere unsere beliebten Marinepullover mit Saint James
und unsere Unterwäsche mit unserem historischem Partner Lemahieu her, welcher vor 60 Jahren gegründet wurde und seinen Sitz in Saint-André-lez-Lille hat.

AB IN DEN SÜDEN

Im Süden Frankreichs arbeitet Le Slip Français mit 3 Partner Ateliers zusammen,
insbesondere mit der Manufaktur Regain in Castres,
die 33 Personen beschäftigt. Mit ihnen haben wir unseren ersten Pullover aus 100% französischer Wolle hergestellt, Le Ludo, mit dem Ziel, die französische Wollproduktion zu unterstützen.

VON OST

Im Osten Frankreichs,
engagiert sich Le Slip Français zusammen mit 12 Ateliers
und beschäftigt 400 Personnen.
Dort stellen wir hauptsächlich unsere Bommelmütze für den Téléthon her und Damen-Lingerie.
Le Slip Français hat auch Spitzenkreationen,
besonders dank unserer Zusammenarbeit mit 7Fashion in Bourg en Bresse.

NACH WEST

Im Osten Frankreichs, produzieren 7 Ateliers unter anderem Socken, Pantoffeln und entwickeln recycelte und recycelbare Bademode,
insbesondere zusammen mit unserem Hersteller in der Region Coglais, genauer in La Selle-en-Coglès in der Bretagne.

ZUSAMMEN BERGE VERSETZEN

Auch wenn Le Slip Français eine der führenden Hersteller Made in France ist,
sind wir nicht perfekt und wollen uns ständig verbessern.
Deshalb möchten wir nicht nur in Frankreich herstellen,
sondern darüber hinaus die Rohstoffe in Frankreich gewinnen,
indem wir weiterhin unsere sozialen und nachhaltigen Werte verfolgen.
Das ist unser großes Ziel, das wir bewältigen möchten,
und wir nennen es den Mount Ninja

Wenn du mit uns den Mount Ninja erklimmen willst,
und Ideen oder Vorschläge hast, wie wir uns verbessern können,
dann zögere nicht, uns zu kontaktieren.
Denn vor allem dank und mit euch, können wir den Gipfel erreichen.

STOFF ZUM NACHDENKEN

Wie du wahrscheinlich weist, wird in Frankreich keine Baumwolle angebaut.
Unser Baumwollgarn kommt hauptsächlich aus Ägypten und den USA
und ist mit dem ÖKO-TEX® Standard 100 zertifiziert.
Das bedeutet, dass unsere Baumwolle frei von Stoffen ist, die schädlich für den Körper oder die Umwelt sein könnten.
Wir versuchen weiterhin jeden Tag, die Welt Schritt für Schritt und Slip für Slip zu verändern,
und innovative Materialen zu finden, die möglicherweise eines Tages die konventionelle Baumwolle komplett ersetzen können.

EINE GLÄNZENDE ZUKUNFT IN BIO
Le Slip Français möchte weiterhin eine qualitativ hochwertige Bio-Baumwolle
entwickeln, die unter fairen Bedingungen hergestellt wird, für die Mitarbeiter und die Umwelt.
Wir möchten uns im Laufe der Zeit mit unseren Herstellern ganz auf Bio-Baumwolle umstellen,
um ein Material zu erhalten, dass zu 100% nachzuverfolgen und
GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert ist.

ETISCH UND SYNTHETISCH
Wir benutzen Polyester und Polyamid, das aus recycelten Plastikflaschen hergestellt wird,
und bald auch aus Meeresplastik, das in den Gewässern eingesammelt wird.
Le Slip Français setzt sich auch innovative Materialien ein:
Anstatt von Viskose entwickeln wir beispielsweise aus umweltfreundlichem
Lyocell und Modal FSC (Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft).

DEN FADEN NICHT VERLIEREN
gleichzeitig zur Entwicklung von neuen Materialien,
engagiert sich Le Slip Français für den Erhalt der lokalen Textilindustrie,
und unterstützt die Herstellung von Hanfgarn und Leinen im Rahmen des Projekts Linpossible.
Warenkorb
0 Produkt
Oh nein,
Dein Warenkorb ist ja nackig!